TEXTBÜRO Marc Ziegler

Preisliste für Autoren, Studierende, Wissenschaftler
(Stand Juni 2017)

 

  

Korrektorat

Alle Textsorten

Überprüfung von Orthografie, Grammatik und Interpunktion

 2,49 EUR pro Normseite

 

Stil-Lektorat

Briefe, Bewerbungen, Berichte
Vorträge, Reden, Präsentationen sowie
literarische und wissenschaftliche Texte

Bietet eine Ausdrucks- und Stilkontrolle inkl. Korrektorat

30,00 EUR pro Stunde

Belletristik-Lektorat/
Lektorat für fiktionale (Genre-)Literatur und Dichtung

Bietet eine auf den jeweiligen Text individuell zugeschnittene Kontrolle von Bildsprache, Plotentwicklung, Dramaturgie, Figurenzeichnung und dem Setting

30,00 EUR pro Stunde

Wissenschaftliches Fachlektorat

speziell für Hausarbeiten, Qualifikationsarbeiten
sowie für akademische Publikationen aller Art

Bietet eine intensive, auf den individuellen Text ausgerichtete Kontrolle von Textaufbau und Aussagekraft, Methodik und stringenter Argumentation

30,00 EUR pro Stunde

Individuelle Wünsche
wie z.B.

-Textkürzungen

- Diskussion der Textinhalte
(im Gespräch, telefonisch, per Mail oder WhatsApp)

- Beratung bei der Texterstellung
(im Gespräch, telefonisch, per Mail oder WhatsApp)

Gerne gehe ich auf weitere Wünsche ein.
(Kein Ghostwriting!)


Bitte rufen Sie mich an oder schicken Sie mir Ihr Anliegen per Mail.

 

30,00 EUR pro Stunde

Formatierungsarbeiten

Texte aller Art, Qualifikationsarbeiten, Fachliteratur

 

30,00 EUR pro Stunde

 

Erstellung von Druckvorlagen

Umsetzung von Verlagsvorgaben,
Übernahme der Korrespondenz mit dem Verlag etc.

30,00 EUR pro Stunde

Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten jeweils 19 % Mehrwertsteuer
(in der Rechnung ausgewiesen).

Bitte beachten Sie, dass bei mehr als durchschnittlich 15 Überarbeitungen pro Normseite bzw. bei mehr als einem Fehler alle zwei Zeilen ein flüssiges Arbeitstempo bei Korrektoraten nicht mehr gewährleistet ist.
Die Berechnung des Korrektorats erfolgt dann nicht mehr über die Seitenanzahl, sondern über die benötigte Arbeitszeit (30,00 EUR pro Arbeitsstunde)
.
Mit Mehrkosten gegenüber dem angegeben Seitenpreis ist in diesem Fall zu rechnen.

 

Weshalb Lektorate nach Arbeitszeit abgerechnet werden:

Aufgrund der bei Lektoraten üblichen intensiven und vielschichtigen Überarbeitung der Texte machen Abrechnungen auf Seitenbasis hier erfahrungsgemäß wenig bis keinen Sinn.

Gut durchgeführte Stil-Lektorate sowie wissenschaftliche Fachlektorate und Belletristik-Lektorate arbeiten sich in der Regel nur in einem Schneckentempo durch den Text.

Erfahrungsgemäß ist ein Bearbeitstempo bei Stil-Lektoraten von 3-5 Normseiten und bei wissenschaftlichen Fachlektoraten bzw. Belletristik-Lektoraten von 1-3 Normseiten pro Stunde keine Seltenheit. Auch steigt vor allem bei Fachlektoraten der Abstimmungsbedarf zwischen Autor bzw. Autorin und Lektor spürbar an.

Daher berechne ich für Lektorate aller Art die Preise nur noch nach der benötigten Arbeitszeit.

Zur ersten Einschätzung der anfallenden Kosten können Sie sich an der folgenden Tabelle orientieren.
 

Richtwerte für Lektoratspreise (keine Endpreise!):

2 Normseiten Stil-Lekotrat: 15 EUR
2 Normseiten wissenschaftliches Fachlektorat/Belletristik-Lektorat: 30 EUR

5 Normseiten Stil-Lektorat: 37,50 EUR
5 Normseiten wissenschaftliches Fachlektorat/Belletristik-Lektorat: 75 EUR

10 Normseiten Stil-Lektorat: 75 EUR
10 Normseiten wissenschaftliches Fachlektorat/Belletristik-Lektorat: 150 EUR

20 Normseiten Stil-Lektorat: 150 EUR
20 Normseiten wissenshaftliches Fachlektorat/Belletristik-Lektorat: 300 EUR

50 Normseiten Stil-Lektorat: 375 EUR
50 Normseiten wissenschaftliches Fachlektorat/Belletristik-Lektorat: 750 EUR

100 Normseiten Stil-Lektorat: 750 EUR
100 Nomseiten wissenschaftliches Fachlektorat/Belletristik-Lektorat: 1500 EUR

200 Normseiten Stil-Lektorat: 1500 EUR
200 Normseiten wissenschaftliches Fachlektorat/Belletristik-Lektorat: 3000 EUR

Bitte beachten Sie: Der individuelle Endpreis für ein Lektorat orientiert sich an der tatsächlich benötigten Arbeitszeit und wird von den hier angegebenen Richtwerten ggf. nach unten oder oben abweichen.


In bestimmten Fällen muss nicht jedes Kapitel eines Textes fachlektoriert werden.
Mischformen sind nach Rücksprache mit mir daher natürlich möglich.

 

Wie viele Normseiten hat Ihr Text?

Eine Normseite umfasst 1650 Zeichen inkl. Leerzeichen und Fußnoten.

Sie ermitteln den Normseitenumfang Ihres Textes, indem Sie den Gesamtzeichenumfang Ihres Textes inklusive Leerzeichen und Fußnoten durch 1650 teilen.

  

Zurück

TEXTBÜRO Marc Ziegler | info (at) lektorat-darmstadt.de